Benno Baumschutz-Wurzelvorhangelement

Baumwurzelschutz auf Baustellen

Wurzelvorhänge werden im Bereich von geplanten Abgrabungen im Wurzelbereich eingesetzt und sind u.a. in der DIN 18920 und RAS-LP 4 geregelt.

Bei Einsatz eines Wurzelvorhanges werden die Wurzeln kontrolliert geschnitten und umgelenkt. So wird der Baum vor unkontrollierten Wurzelverletzungen beim Aushub geschützt.

Wurzelschutz kann so viel einfacher sein!

Gemeinsam mit unserem Partner Carl Nickchen von Tree of Life aus Berlin haben wir das Wurzelvorhangelement entwickelt.

Weniger graben

Für unsere Wurzelvorhangelemente muss ein Graben mit nur ca. 30 cm Breite ausgehoben werden. Das geht ganz einfach per Handschachtung oder Saugtechnik.

Bessere Schonung der Wurzeln

Die Wurzeln werden mit einer scharfen Schere geschnitten, die Schnittflächen mit Wunderverschluss behandelt. Unsere Wurzelvorhangelemente sorgen dafür, dass der Graben sehr schnell wieder verfüllt werden kann, die Wurzeln also besser vor Austrocknung geschützt werden.

Schnellere Fertigstellung

Unsere Wurzelvorhangelemente werden mit wenigen Handgriffen in den Graben gestellt. Zur Fixierung werden auf der baumabgewandten Seite Pfähle eingerammt. Es entfällt das aufwändige Annageln der Wurzelschutzmatten an die zuvor gesetzten Pfähle, auch muss der Graben nicht betreten werden, die Elemente werden einfach von oben eingesetzt.

Leicht, effizient und verrottbar

Unser Benno Baumschutz-Wurzelvorhangelement besteht aus einem Rahmen aus unbehandeltem Weichholz mit einer Doppellage aus Jutegewebe und unverzinktem Drahtgeflecht.

Video Wurzelvorhangelement

Bestellung Baumschutzprodukte

Gerne beraten wir Sie bei Ihrem Vorhaben.
Fragen und Bestellungen bitte an:​

Mail: infobenno-baumschutzde 
Tel.: 0152.591 383 54
Tel.: 0170.900 72 06

Benno Baumschutz GbR
Rostocker Str. 5
18337 Marlow